Brandschutzhelferseminar

08. November 2019

Im kommenden Jahr bietet unsere KH in Zusammenarbeit mit der Firma Mai Sicherheitstechnik ein Brandschutzhelferseminar nach DGUV 205-023 an.

Vom Gesetzgeber und den Berufsgenossenschaften wird die Unterweisung von Mitarbeitern in ausreichender Anzahl im Umgang mit Feuerlöschgeräten vorgeschrieben. Diese ist in regelmäßigen Abständen zu wiederholen. Die Schulung bieten wir Ihnen zur Ausbildung Ihrer Mitarbeiter an. Um die Kosten durch Abwesenheit Ihrer Mitarbeiter vom Arbeitsplatz so gering wie möglich zu halten, führen wir die Schulungen ortsnah durch.

Die Ausfallzeit liegt lediglich bei ca. 3,0 Std. für theoretische und praktische Schulung je Teilnehmer. Vermittelt wird das richtige Verhalten im Brandfall mit Feuerlösch-Übungsgeräten, welche keinerlei Verunreinigungen hinterlassen.

Leistungen:
Theoretische Schulung (ca. 1 Std.) in Ihren Räumen zu den Themen
– Alarmplan
– Grundlagen der Verbrennung
– Brandklassen
– Löschmittel
– Löschwirkungen
– Löschtaktiken
– Aufbau von Feuerlöschgeräten

Praktische Übungen ca. 1,25 Std. an den Löschtrainern auf Freigelände
– Lernen des Umgangs mit Feuerlöschern direkt am brennenden Objekt
– Simulation von Bränden der verschiedenen Brandklassen
– Löschen mit versch. Löschmitteln (z.B. Wasser-, Schaum- und C02-Löscher)
– Bei Bedarf Vorführung von Spraydosenexplosion, Fettexplosion und Löschen brennender Personen

Seminarunterlagen
– Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen und ein Teilnahmezertifikat

Seminarort: Firma Mai Sicherheitstechnik, Industriestraße 12 in 75242 Neuhausen-Hamberg

Kosten 75,00 EUR pro Teilnehmer