Voriger
Nächster

AKTUELLES AUS DER INNUNG

Unser Chatbot „Chaty“ ist jetzt online!

Kreishandwerkerschaft proudly presents „CHATY„ – unseren Chatbot – ab sofort online auf www.handwerk-ist-geiler.de Wer sich über Ausbildungsmöglichkeiten, Berufe und Chancen im Handwerk informieren möchte, war schon immer auf unserer Seite „handwerk-ist-geiler.de“ richtig. Ab sofort ist diese Seite mit einer KI ausgestattet – unserem Chatbot Chaty.

weiterlesen

Katja Mast und Verena Hubertz im Gespräch mit dem lokalen Handwerk

Im Rahmen ihrer Sommertour durch ihren Wahlbezirk macht SPD-Bundestagsabgeordnete Katja Mast (3. von rechts) auch Halt bei der Kreishandwerkerschaft Pforzheim-Enzkreis. Dabei kam sie nicht allein, sondern brachte gleich noch ihre Parteikollegin Verena Hubertz (3. von links), stellv. Fraktionsvorsitzende der SPD im Bundestag, mit. Kreishandwerksmeister Frank

weiterlesen

Pflicht zur E-Rechnung kommt ab 01.01.2025

Mit dem Wachstumschancengesetz wurde beschlossen, dass die Pflicht zur E-Rechnung kommt. Betroffen sind alle Handwerksbetriebe, die mit gewerblichen Auftragnehmern und gewerblichen Auftraggebern zusammenarbeiten. Die Einführung der E-Rechnung führt zwar zu größeren organisatorischen und technischen Umstellungen in Unternehmen, stellt aber auch einen wichtigen Schritt zur Prozessoptimierung

weiterlesen

Wetter meinte es nicht gut

Eigentlich waren 4 Tage Wanderausflug nach Südtirol angesagt. Leider spielte das Wetter nicht so richtig mit und die geplanten Tageswanderungen und sonstigen Programmpunkte fielen buchstäblich ins Wasser. Dennoch, die Südtirolliebhaber unter der Führung von Ehrenkreishandwerksmeister Rolf Nagel und Innungsgeschäftsführer Matthias Morlock ließen sich nicht aus

weiterlesen

Kfz-Schiedsstelle feiert 50jähriges Bestehen

Anlass für eine kleine Feier war unlängst das 50jährige Bestehen der Schiedsstelle des Kfz-Gewerbes für die Region Nordschwarzwald. Gegründet am 2. Januar 1974 kann diese ehrenamtlich tätige Einrichtung auf eine echte Erfolgsgeschichte zurückblicken. Aus diesem Grund trafen sich ehemalige und aktuelle Sachverständige der beiden Innungen

weiterlesen

Zukunft Handwerk

Dass dem Handwerk qualifizierte Fachkräfte fehlen und es Jahr für Jahr schwieriger für die Betriebe wird, alle Ausbildungsstellen zu besetzen bzw. überhaupt noch Auszubildende zu finden, ist schon längst nichts Neues mehr. Auch andere Wirtschaftsbereiche klagen über ähnliche Probleme. Umso wichtiger ist es daher, das

weiterlesen
Logo

Der Mitgliederbereich befindet sich auf www.kh-pforzheim.de.

Benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns!