Voriger
Nächster

Aktuelles aus der Innung

Handwerk auf den Spuren der Hanse

Am 4. Oktober begann die Herbstreise der Kreishandwerkerschaft nach Mecklenburg-Vorpommern . Unter Coronabedingten Maßnahmen, jedoch guter Laune, fuhren wir mit dem Zug nach Hamburg, wo nach einem leckeren Mittagessen in einem originellen hanseatischen Restaurant ein Stadtrundgang mit unserem Reisebegleiter Herrn Peter Wagner erfolgte. Nach dem

weiterlesen

Corona Überbrückungshilfe II

Die Antragsfrist für die erste Phase der Überbrückungshilfe (Fördermonate Juni bis August 2020) endete zum 9. Oktober 2020. Eine rückwirkende Antragstellung für die erste Phase ist nicht möglich. Anträge für die Überbrückungshilfe II können ab sofort auf der Antragsplattform des Bundes unter https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Navigation/DE/Home/home.html gestellt werden. Die

weiterlesen

Neue Regeln im Kampf gegen Corona

Mittlerweile haben die Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin getagt und im Wesentlichen die Maßnahmen aus der Beschlussvorlage bestätigt; davon gibt es nur geringe Abweichungen. Anders als bei vorangegangenen Maßnahmenpaketen soll dieses Mal eine einheitliche Umsetzung durch die Länder erfolgen. Insofern ist auch in Baden-Württemberg mit einer

weiterlesen
steuer

Zweite Phase der Überbrückungshilfe ist gestartet

Seit dem 21. Oktober 2020 können über die bekannten Kanäle Anträge für die Überbrückungshilfe II gestellt werden. Die 2. Phase der Überbrückungshilfe umfasst die Fördermonate September bis Dezember 2020. Aufgrund der notwendigen technischen Umsetzungsmaßnahmen sowie der Abstimmung mit den Ländern konnte die Beantragung der 2.

weiterlesen

Berufsbezogener Deutschsprachkurs

Handwerk braucht noch immer dringend junge Nachwuchskräfte in nahezu allen Ausbildungsberufen, egal ob im Bereich Nahrungsmittel, Bau- oder Ausbau, Körperpflege oder in den hoch technischen Bereichen wie Werkzeug-/Maschinenbau, Elektrotechnik oder Anlagenmechaniker bzw. Kfz-Technik. Überall fehlen Fachkräfte, um weiterhin handwerkliche Dienstleistungen den Verbrauchern gegenüber auf gleichbleibend

weiterlesen

Handwerk bietet großes Kino

Die Idee wurde bei einem der wöchentlichen Jour fix der Kreishandwerkerschaft auf deren Geschäftsstelle Ende Juni geboren, als es darum ging, aufgrund Corona die Gesellenfreisprechungsfeier 2020 abzusagen und die Prüfungsunterlagen einfach an alle erfolgreichen Prüfungsteilnehmer per Post zu verschicken. „Ehrlich gesagt, mir wäre das zu

weiterlesen
Logo

Der Mitgliederbereich befindet sich auf www.kh-pforzheim.de.

Benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns!