Aktuelles aus der Innung

Erleichterung bei CORONA-SOFORTHILFE Baden-Württemberg

„Die Corona-Soforthilfe des Landes wird ohne Prüfung des privaten Vermögens ausbezahlt. Stattdessen müssen Antragssteller nur nachweisen, dass die laufenden betrieblichen Einnahmen nicht ausreichen, um die laufenden betrieblichen Kosten des Unternehmens zu finanzieren“, stellt Wirtschaft- und Arbeitsministerin Dr. Nicole Hofmeister-Kraut am 29. März klar.   Mehr

weiterlesen

Richtlinien für Kassenarbeitsplätze durch das Wirtschaftsministerium

Anlässlich der Corona-Pandemie hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg eine Richtlinie für Kassenarbeitsplätze erstellt, an der sich die zuständigen Behörden und Arbeitgeber orientieren können. Die Richtlinie wurde auf Grundlage der Corona-Verordnung der Landesregierung zur Einhaltung von Hygienestandards erstellt und mit dem Ministerium

weiterlesen
steuer

Infos zur Stundung von Sozialversicherungs-beiträgen

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) informiert: Der GKV-Spitzenverband hat in einem neuen Rundschreiben und in einem FAQKatalog nähere Informationen zum Antragsverfahren betreffend die Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen gegeben. Sollten Sie Ihre Frage hier nicht wiederfinden, sprechen Sie bitte Ihre Krankenkasse an – dort wird man

weiterlesen
Beitragsbild_Rechtliches

Fragen rund um Vergütung von Arbeitnehmern während der Corona-Krise

Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) informiert über die häufigsten Fragen rund um Vergütung von Arbeitnehmern während der Corona-Krise 1. Fall: Quarantänemaßnahme des Gesundheitsamts –Mitarbeiter ist nicht krank, kann aber nicht von zuhause arbeiten (z.B. Produktionsmitarbeiter) Hier greift unseres Erachtens § 616 BGB bei individueller Maßnahme, soweit

weiterlesen

Zulassungsstelle Pforzheim öffnet für Autohäuser ihre Pforten

Erfreuliche Nachricht für alle Autohäuser in Pforzheim, die seit einigen Tagen neu gelieferte und von ihnen bereits an den Hersteller bezahlte Kundenfahrzeuge auf dem Hof stehen haben, diese aber nicht mehr zulassen konnten und daher immer mehr in eine Existenz bedrohende Liquiditätskrise zu rutschen drohten.

weiterlesen

Zwischenprüfungen 2020 abgesagt!

Wegen der Coronavirus-Krise gibt es jetzt auch Veränderungen bei den Prüfungen für Auszubildende im Handwerk: Die geplanten Zwischenprüfungen für das Frühjahr 2020 werden ersatzlos gestrichen. Achtung: dies gilt bislang zumindest nicht für den Teil 1 bei Vorliegen einer gestreckten Gesellenprüfung. Diese Prüfungen finden statt bzw.

weiterlesen